Coronatest

Wien: Ärztliche Behandlung und Corona-Tests in „Checkboxen”

Bei grippeähnlichen Symptomen wie Schnupfen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen können Wienerinnen und Wiener ab 12.11.2020 zu einer von derzeit 2 Checkboxen in Wien gehen. Die Checkboxen sind mobile Container mit einer allgemeinmedizinischen Ordination.

Alle Patientinnen und Patienten werden vor den Behandlungen kostenlos mit Antigen-Schnelltests auf eine mögliche
COVID-19-Erkrankung getestet. Fällt er negativ aus, können sie sich direkt in der Container-Ordination von einem Arzt oder eine Ärztin behandeln lassen. Bei einem positiven Test werden gleich notwendige Maßnahmen veranlasst.

Die Checkboxen sind täglich von 7 bis 19 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist erforderlich. Termine werden maximal 3 Tage im Voraus vergeben. Durch die Terminvergabe sollen Wartezeiten für die Patientinnen und Patienten vermieden werden.

STANDORTE
10., Ludwig von Höhnelgasse 2
16., Mildeplatz gegenüber 8

Alle Informationen dazu:
* Download > Checkboxen