Sozial-Medizinische Initiative Rodaun Gesundheits- und KrankenpflegeHeimhilfeBesuchs- und BegleitdienstEinkaufs- und ReinigungsdienstBeratung pflegender AngehörigerWundbegutachtung und Therapievorschlag

24-Stunden Betreuung

Kooperation zwischen AIW (Altern in Würde) und SMIR

Die 24-Stunden Betreuung ermöglicht betreuungsbedürftigen Menschen den Verbleib in ihrer vertrauten Umgebung – Zu Hause.
Selbstständige PersonenbetreuerInnen unterstützen Betreuungsbedürftige im Alltag und orientieren sich an deren Bedürfnissen. Sie übernehmen vor allem:

  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Erledigung von Einkäufen und Besorgungen
  • Reinigungstätigkeiten und Haushaltsarbeiten
  • Hilfestellung bei täglichen Verrichtungen
  • Gesellschaftsfunktion
  • Begleitung bei diversen Aktivitäten

Begleitung durch SMIR

Die Kernaufgabe des Vereines SMIR ist die fachliche Begleitung der 24-Stunden Betreuung.
Unser diplomiertes Pflegepersonal

  • berät Sie persönlich zur 24-Stunden Betreuung,
  • erhebt ausführlich den Betreuungsbedarf,
  • führt regelmäßig Qualitätsvisiten durch.

Mit einer Anordnung durch medizinisches Fachpersonal können BetreuerInnen auch pflegerische oder medizinische Tätigkeiten durchführen.

Altern in Würde

AIW – ALTERN IN WÜRDE sorgt bereits seit 1999 für eine hochwertige 24-Stunden Betreuung zu Hause und ist eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich.
Durch das organisatorische Know-how und das engagierte Team ist AIW für die Betroffenen sowie für die BetreuerInnen ein sicherer und verlässlicher Ansprechpartner.
Die Kompetenz des Vereines SMIR bei der Erhebung des Betreuungsbedarfs und bei den Qualitätsvisiten optimieren das Leistungsangebot.
Die Kooperation von AIW und SMIR steht für qualitätsorientierte Organisation der 24-Stunden Betreuung.

Die Kernaufgabe von AIW ist die persönliche Überprüfung der BetreuerInnen. Wir führen mit jeder/m BewerberIn ein individuelles Gespräch und überprüfen die Deutschkenntnisse sowie die soziale und fachliche Kompetenz.
Darüber hinaus

  • wählen wir BetreuerInnen gezielt nach den individuellen Bedürfnissen der zu betreuenden Person aus
  • beraten wir Sie über die Möglichkeiten von Förderung und helfen bei der Beantragung
  • erledigen wir für Sie organisatorische und vertragliche Belange
  • fungieren wir als Schnittstelle zwischen Betreuungsbedürftigen und BetreuerInnen

Wie komme ich zu einer 24 Stunden Betreuung?

  • Sie nehmen über die kostenlose Telefonhotline unter 0800 222 800 Kontakt mit AIW auf und teilen mit, was sie brauchen. AIW schickt Ihnen die Informationen und einen unverbindlicher Kostenvoranschlag zu.
  • Wenn Sie sich für AIW und SMIR entschieden haben, kommt eine diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson von SMIR zu Ihnen und erstellt die Anamnese.
  • Aufgrund dieser Anamnese sucht AIW für Sie eine, Ihren Bedürfnissen entsprechende, Betreuungsperson.
  • Die Betreuung beginnt und in regelmäßigen Abständen wird eine Schwester von SMIR zu Ihnen kommen und eine Qualitätsvisite durchführen.